Sachsendorf_Kirche_1 Sachsendorf_Kirche_2 Sachsendorf_Ruebenbahn_1 Sachsendorf_Windmuehle_1

Sachsendorf Ältester Teil der ehemaligen Gemeinde ist Patzetz, damals ein Vorwerk von Groß Rosenburg. Der Ort taucht im Jahr 1100 erstmals in einer Urkunde auf. Sachsendorf entstand in seiner heutigen Form erst 1670, als sich niedersächsische Kossäten hier niederließen. Am 1. Januar 2010 schlossen sich die bis dahin selbstständigen Gemeinden Sachsendorf, Breitenhagen, Glinde, Groß Rosenburg, Lödderitz, Pömmelte, Tornitz, Wespen und Zuchau sowie die Stadt Barby (Elbe) zur neuen Stadt Barby zusammen. Gleichzeitig wurde die Verwaltungsgemeinschaft Elbe-Saale, zu der Sachsendorf gehörte, aufgelöst. (www.wikipedia.org)